www.starke-jugend-kirchheim.de





NACHTREFFEN



am Sonntag, 10. Oktober 2010 von 18:00 bis 21:00 Uhr (open end für alle, die noch nicht nach Hause müssen/wollen/dürfen)
im Bohnauhaus in Kirchheim (Tannenbergstr. 91).

Neben einem fröhlichen Wiedersehen gibt es

viel zu erzählen
viel zu schauen (Bildershows mit Euren selbst mitgebrachten Bildern, aber bitte nicht mehr als 25 pro Nase - unabhängig von der Nasengröße :-D )
viel zu singen ("Ich möchte mit dem Herzen sehn....ohhhohoho)
und eine echte Filmpremiere


Bitte bringt Knabbereien mit - für Getränke ist ausreichend gesorgt.

Es tauchte auch schon die Frage auf, ob Eltern, Freunde, Sponsoren etc. auch kommen dürfen - also das Bohnauhaus wäre groß genug, und wenn die sich nur halb so gut wie Ihr sich benehmen können, dann seh ich da kein Problem, oder?


Also dann, liebe Piiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiilgergruppe,

ich freu mich auf Euch alle!

Bis denne & ciaole,

Euer Wolfgang



Ciao Roma!

Am 1. August machte sich in Kirchheim ein großes Grüppchen von 72 Kirchheimer Ministranten und Ministrantinnen mit enthusiastischen Begleitern auf eine 15-stündige Busfahrt, die uns erst durch den Freistaat Bayern führte, dann über die Alpen, den ganzen italienischen Stiefel entlang bis nach Rom hinein, dem antiken Nabel der Welt. Wie man so schön sagt, führen alle Wege nach Rom, was wir nach dieser Woche nur bestätigen können. Denn mit uns fanden nicht nur 5.000 Ministranten und Ministrantinnen aus dem Schwabenländle den Weg nach Rom, sondern auch rund 45.000 aus allen Teilen Deutschlands und 10.000 Ministranten und Ministrantinnen aus allen Länder Europas. Da war es ja kein Wunder, dass wir zwischen Kolosseum, Katakomben, Vatikan und Piazza di Spagna mehr Jugendliche mit Pilgertüchern trafen, als Einheimische und, dass die dominierende Farbe dieser Woche „vanilla“ war, lässt sich nun wirklich nicht schwer erraten. An jedem Eck traf man deutsche Ministranten und Ministrantinnen, was natürlich kommunikative Vorteile mit sich brachte, aber zur Verwirklichung eines unserer Wallfahrtsziele, nämlich dem freundschaftlichen Tauschen des Pilgertuchs, nicht wirklich beitrug. Denn wer will schon ein Tuch besitzen was 45.000 Andere auch haben, wenn 10.000 seltenere Tücher zur Auswahl stehen. Glücklicherweise hat aber der eine oder andere, dank eines strahlenden Lächelns, jetzt doch ein buntes Tuch mit in die Heimat gebracht. Unsere anderen Wallfahrtsziele konnten wir aber alle 72 stolz und mehr als zufrieden stellend erreichen. Wir haben unseren Papst „Benedetto“ wenigstens aus der Ferne einmal getroffen, der Petersdom wurde von Kuppel bis in die Krypta genauestens untersucht, mindestens ein italienisches Eis wurde von jedem gegessen, wenn nicht sogar pro Tag und wir hatten alle zusammen unendlich viel Spaß und durften eine Gemeinschaft erleben, die man wirklich selten erlebt. Wenn auch unser Höhepunkt der Woche nicht die Papstaudienz auf dem Petersplatz bei 40° Celsius in der prallen Sonnen war, so war es sicherlich der Abschlussgottesdienst der Diözese Rottenburg- Stuttgart in der wunderschönen Kirche St. Paul vor den Mauern, den wir mit Hr. Bischof Dr. Gebhard Fürst, Hr. Weihbischof Thomas- Maria Renz, vielen Pfarrern, einer tollen Band und über 5.000 Ministranten und Ministrantinnen zelebrierten und an dem das Feiern Gottes kein Ende fand. Am Ende der Wallfahrt blicken wir auf eine Woche voller neu geschlossener Freundschaften und Gemeinschaft, auf ein wunderschönes Rom mit zahlreichen neuen Erfahrungen und voller Spaß und Freude miteinander und mit Gott zurück. Ein Erlebnis, dass wir alle 55.000 bestimmt nie vergessen werden und nie mehr vergessen wollen.

Kim Reicherter




Aktuelles




Miniwallfahrt nach Rom - 5.000 Ministranten aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart


Minis bei der Papstaudienz auf dem Petersplatz

Ministranten Romwallfahrt 2010 - Grußwort von Papst Benedikt

Diözesangottesdienst in St. Paul vor den Mauern





... und dies waren die Aktionen zur MINI-Wallfahrt:

So, 01. August
ABFAHRT am Bahnhof Kirchheim



So, 25. Juli 2010
DETTINGER TAG - Minis verkaufen Waffeln, Eis und Coicktails



14. Juli 2010
PILGERPAKETE PACKEN im Jugendreferat Nürtingen
mit Doris, Ruth, Carmen, Pedro und Kim





11. Juli 2010
VORTREFFEN mit Gottesdienst und italiensichem Mittagessen
Beginn: 11:00 Uhr Gottesdienst in St. Ulrich
anschl. ital. Mittagessen

14:00 bis 16:00 Uhr VORTREFFEN mit Eltern und Freunden
im Gemeindehaus St. Ulrich
Fam. Hoffmann, Fam. Hiergeist, Cordula Baum, Doris Reicherter, und viele Minis, die Kuchengenacken, Nachtisch gemacht, auf-und abgebaut haben, gekocht, gespült, gekehrt,... haben - eine fantastische Aktion!

04. Juli 2010
MINI-Versteigerung Gemeindefest St. Ulrich

Eine super Aktion, dank der Hilfe etlicher Gäste und Eltern und natürlich des unnachahmlichen Georg, der die Minis so gekonnt unters Volk brachte, dass nicht nur die Augen des Römertopfes leuchteten...
Johanna, Carina: Fensterputzen; Carolin und Kim: Auto putzen und viele(s) mehr...

12. Juni 2010
Kuchenverkauf Fußgängerzone Kirchheim (Dresdner Bank)
Iris Marquardt, Sebastian Gotthardt, Julia Schleihauf, Karin Schreiber, Valerie Eberhard, Steffen Kern, Verena Küfner, Felix Lorch, Frederik Gutbrod, Sarah Hahnemann, Ruth Hoffmann, Doris Reicherter, Wolfgang Müller, sowie alle Kuchenspender!!!


Christi Himmelfahrt 2010 - Gemeindefest St. Lukas, Jesingen
Waffelverkauf
Rebecca Spittel, Konstantin Gauckler, Lea Weimer


März 2010
Kuchenverkauf der MINIS Ötlingen
alle Ötlinger Minis

Samstag, 27.02.2010
Kuchenverkauf Rathaus Kirchheim
Iris Marquardt, Kirsten Lange, Georg Wössner und:
Johannes Gotthardt, Teresa Rothschink, Jan Wenger, Julia Schleihauf, Karin Schreiber, Rebecca Spittel, Lea Weimer, Konstantin Gauckler, Katharina Eberhardt, Valerie Eberhard, Adriana Schmitt, Nadine Schmitt, sowie alle Kuchenspender!!!


Januar 2010
Kinderbetreuung durch die Minis in Schlierbach


Freitag 22.01.2010
Verabschiedung Frau Sziebert:
Bedienen und mithilfe beim Catering
(Viktor Hoffmann, Fabienne Hiergeist, Madeleine Hiergeist, Annabelle Hiergeist)


Mittwoch 20.12.2009
Spende
(Fam. Walter, Bissingen)

Mitwoch 20.12.2009

(Spende)
Gebhard Geisinger

Dienstag 19.12.2009
Plätzchen und Punschverkauf vor Peter und Paul in Ötlingen
(Minis von Peter und Paul)


Samstag 12.12.2009
  Straßenmusik auf dem Kirchheimer Weihnachtsmarkt mit Plätzchenverkauf
(Adriana und Nadine Schmitt, Tabea, Jorina, Raphael und Gudula Hilser, Katharina Eberhardt, Sarah Lehmann, Lea Ansorge, Janina Lehmler, Chiara Anhäuser)




Advent 2009
Punschverkauf zu den Gottediensten in Heillig Kreuz, Schlierbach
(Tobias Lorch,Felix Lorch ,Andrea Prinz ,Carina Schenkyr ,Verena Küfner ,Johanna Wößner ,Georg Wößner ,Marius Schenkyr,Alicia Allmendinger
Katharina Allmendinger ,Leoni Rückschloß,Max Waldenmaier,Julia Waldenmaier,Anna Waldenmaier,Alisa Toplanaj,Isabelle Rommel,Amelie Penka,Laina Bodlee,Felix Prinz
)

Sonntag, 29.11.2009 ab 13:00 Uhr
Punschverkauf auf dem Jesinger Weihnachtsmarkt
(Konstantin Gauckler, Lea Weimer, Steffen Sigmund, Ava Anken, Daniel Schnek,  Anna Schneck, Jukia Rentschler, Stefanie Fiedler, Jasmin Leitner)



Sonntag, 22.11.2009 11:30 Uhr
Adventskranzverkauf nach dem Jugendgottesdienst in Maria Königin, Kirchheim
(Lea Weimer, Steffen Sigmund, Konstantin Gauckler, Fabienne Hiergeist, Madeleine Hiergeist, Annabelle Hiergeist, Stephanie Fiedler, Viktor Hoffmann, Ruth Hoffmann, Ava Anken, Jasmin Leitner, Anna Schneck, Tabea Hilser, Raphael Hilser, Jorina Hilser, Gudula Hilser, Steffen Kern,. Jessica Kern)Sonntag, 22.11.2009 11:30 Uhr
Adventskranzverkauf nach dem Jugendgottesdienst in Maria Königin, Kirchheim
(Lea Weimer, Steffen Sigmund, Konstantin Gauckler, Fabienne Hiergeist, Madeleine Hiergeist, Annabelle Hiergeist, Stephanie Fiedler, Viktor Hoffmann, Ruth Hoffmann, Ava Anken, Jasmin Leitner, Anna Schneck, Tabea Hilser, Raphael Hilser, Jorina Hilser, Gudula Hilser, Steffen Kern,. Jessica Kern)




                                       

                                                                                                                       





Samstag, 21.11.2009 18:00 Uhr und 19:30 Uhr
Adventskranzverkauf im Gottesdienst in St. Lukas, Jesingen


Samstag, 21.11.2009 ab 10:30  Uhr im BOHNAUHAUS:
Adventskränze binden zum Verkauf am selben Abend und am 22.11. nach dem Jugendgottesdienst in Maria Königin
- unterstützt vom Familienkreis MK -

Mittwoch 11.11.2009
Erstes Treffen aller Teilnehmer

 

  

   
Dienstag 03.11.2009
Spende
 (Georg Wößner)


Freitag 23.10.2009
Leergut Putzaktion
(Johannes Gotthardt, Katharina Gotthardt, Alexandra Garic, Teresa Rothschink, Iris Marquardt, Georg Wößner, Marvin Kaspercyk, Fabian Rehm,
Sebastian Gotthardt, Karin Schreiber, Anja Schreiber, Julia Schleihauf, Johannes Rothschink)

Freitag 16.10.2009
Nacht der offenen Kirchen, Punschverkauf
Jugend-ImPuls-Team, starke-jugend-kirchheim
(Carolin Böhret, Kim Reicherter, Tobias Lorch, Verena Böhret, Pauline Wagner, Georg Wößner, Carina Schenkyr, Teresa Rothschink, Linus Baum, Jan Freiberger, Natalie Pfau)



Freitag 02.10.2009
Flohmarkt SU, Mithilfe
(Iris Marquardt, Frank Wünsch, Alina Langenhorst, Kirsten Lange, Johannes Rothschink, Teresa Rothschink, Marvin Kasperzyck, Mirjam Hemberger, Viktoria Graf, Franziska Pleger)


Freitag 02.10.2009
Spende
 (Gerda Slowik)


Samstag 27.09.2009
Spende
 (Thomas Wößner)


Samstag 26.09.2009
Spende
 (Julia Schleihauf)


12.08.2009-19.08.2009
Caritasbriefe Eintüten
(Frank Wünsch, Anna Waldenmaier, Franziska Pleger, Benedikt Maihöfer, Maurin Maihöfer, David Maihöfer, Nicole Kinbacher)


Sonntag 05.07.2009
Patrozinium SU, Cocktails und Waffeln
(Minis SU:Barbara Groß, Frank Wünsch, Alina Langenhorst, Kirsten Lange, Johannes Rothschink, Franziska Pleger, Teresa Rothschink, Iris Marquardt und noch ein paar)


Trailer (1) zur ROM-Wallfahrt


Trailer (2) zur ROM-Wallfahrt


Das Wallfahrtsslied (anhören)

Das Wallfahrtslied (Text)

"Christus im Menschen dienen" (anhören)

"Christus im Menschen dienen" (Text)


...ein anderes Lied (auch nicht schlecht)


...bloß nicht übertreiben mit den Bewegungen zum Lied...


...und hier geht's zur Fachstelle MINISTRANTENARBEIT
unserer Diözese Rottenburg-Stuttgart